Apps: TinyChat

TinyChat ist eine kleine feine und richtig eingesetzt
sicherlich sehr nützliche Social Software.

TinyChat Startscreen

Was genau erwartet Euch? Mein Kollege Thilo hat es uns als Einweg-Chat vorgestellt und genau das trifft es am besten!
Egal ob PC, Mac oder Linux. Keine Software-Installation, keine Registrierung, keine langen Prozeduren, eintippen und Fertig.

Ihr geht auf die Seite, eröffnet einen Chatroom, verschickt den jedes Mal neu generierten Link an die Leute mit denen Ihr chatten wollt (z.B. an all Eure Tweeps) und schon wird ein einmaliger Chat für die Dauer Eures Aufenthalts angelegt.

Ihr dürft dann noch einen Nickname wählen und los geht es! Quick and not very dirty!

TinyChat im Einsatz

Jeder der über Euren verschickten Link dazukommt kann einen Namen wählen und mit Euch chatten.

Wann ist das richtig eingesetzt?

  • immer dann wenn kein Skype vorhanden ist
  • wenn E-Mails zu langsam sind
  • einer der Freunde nicht twittert
  • ihr unterwegs z.B. in einem Internetcafe seid
  • wenn ihr mehr als 3 Leute seid

Sicherlich gibt es noch weitere ganz nahe liegende Einsatzmöglichkeiten!

Ich würde es empfehlen auszuprobieren, zu bookmarken und wenn der richtige Moment gekommen ist zieht ihr TinyChat aus der virtuellen Tasche.

Wer mal wieder richtig schön „Oldschool“ mit mir chatten möchte – der schicke mir einen TinyChat-Link…

…ich bin dabei!

der * andre

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s