Wie verhindere ich doofe Fragen zum CI-Manual?

Ich habe heute mal ein Fundstück aus meinem Agenturleben für Euch. Unser Kunde Alice (Hansenet) wurde ja kürzlich von O2 gekauft und seitdem habe ich vermehrt mit den Kollegen von Lambie Nairn aus München zu tun.

Als erstes tauscht man natürlich seine Guidelines aus, bzw. in unseren Fall haben wir sogar sehr aufwendig Joint Branding Guidelines entwickelt. Darin wurde festgelegt wie wir die beiden ja doch sehr unterschiedlichen Marken vereinen.

Unser Teil ist dann mit den Inhalten von O2 zu einem Nachschlagewerk verschmolzen und auf der Rückseite habe ich folgende Info (nicht von uns!) 🙂 entdeckt.

Also wer Fragen hat, kann sich wohl vertrauensvoll mal an die  „Kontaktperson“ wenden. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s