Bier.

Ganz ehrlich, ihr werdet nicht drum herum kommen das Bild durch anklicken zu vergrößern. Schöne Arbeit. Keine Ahnung ob sie komplett ist. Deutsches Bier nimmt auf jeden Fall die untere rechte Ecke ein!

Wer dann auf den Geschmack gekommen ist, macht sich eins auf und liest in der Wikipedia weiter. Prost! 🙂

Über den Ursprung des Wortes Bier gibt es keine gesicherten Erkenntnisse. Vermutlich stammt es von biber (lat. „Getränk“) ab. Ein nicht mehr gebräuchliches Wort für Bier ist das germanische Äl (vgl. englisch Ale, dänisch øl, schwedisch öl oder finnisch olut), wobei es sich um das noch ungehopfte Gebräu handelte.
(Quelle: Wikipedia)

Ein großer Dank ALLER Männer geht dabei an das BUD Light Institute die sich seit 1922 dafür einsetzen, dass Frauen beschäftigt sind und sich ihre Männer treffen können um ein Bier zu trinken.

We were there then,
we are here now
and will be there for you tomorrow!

Advertisements

Eine Antwort zu “Bier.

  1. Tzz alleine was da an deutschen Bieren fehlt 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s