StreetNonView.

Wieso wusste ich bereits während der Debatte über die Anträge auf verpixelung welches Gebäude auf jeden Fall nicht zu sehen sein wird? 🙂

Und heut schaue ich mal zuerst in Streetview rein, um zu nachzugucken wo ich an dem Tag als der Kamerawagen kam denn geparkt habe und da fiel mir dann auch gleich die Butze von Herrn Ahlhaus (ehemaliger Innensenator, mittlerweiler 1. Hamburger Bürgermeister) ein. Und? Natürlich verpixelt!

Die Wohnung von Christoph Ahlhaus nach einem Farbanschlag abgebildet im Hamburger Abendblatt und noch heute im Archiv per Googlesuche nach "Ahlhaus Wohnung" der erste TReffer.

Die Wohnung von Christoph Ahlhaus nach einem Farbanschlag abgebildet im Hamburger Abendblatt und noch heute im Archiv per Googlesuche nach "Ahlhaus Wohnung" der erste TReffer.

Dabei bin ich mir gar nicht mehr so sicher, dass er noch in der Großen Elbstrasse wohnt! Sein Limosinen-Security-Service habe ich auf jeden Fall schon lange nicht mehr gesehen und nachdem das Abendblatt auch den „Streetview“ seiner Adresse nach dem Farbanschlag gleich mal abdruckte, war es auch kein großes Geheimnis mehr wer dort ohne Kingelschild residierte.

Wie ich finde ein schönes Beispiel dafür, warum das verpixeln nichts bringt. Es gibt ja noch hunderte andere Möglichkeiten sich die Häuser anzuschauen. Und ganz ehrlich, ich gehe da täglich zwei mal dran vorbei: man kann eh nüschts sehen, erkennen, oder gar weggucken!

Es ist einfach ein hübscher, alter Hamburger Klinkerbau der nun weiterhin nur jenen Vorbehalten bleibt die z.B. jeden Sonntag zu hunderten hier dran vorbeirennen wenn der wöchentlicher Hamburger Fischmarkt stattfindet.

Advertisements

Eine Antwort zu “StreetNonView.

  1. Und das zum Thema Person der „Öffentlichkeit“ 😉
    Will Ihm da nicht auch mal Jemannd bei dem umgang mit dem
    PC Nachhilfe erteilen? Was war denn so schwer daran gleich die
    ganze Wohung unkenntlich zu machen?

    LG Maxi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s