Kennst Du schon Ken?

KEN!? Who the Fuck is KEN?

Ich sag es Euch. KEN ist der neue Hero, der ÜberUser, SuperMyBooker! MyBook?

Okay, es handelt sich bei „Kennst Du schon Ken?“ um ein Hörspiel von Simon Kamphans und Matthias Lang.

KEN hat 970.000.000 Freunde. Um mit KEN befreundet zu sein muss man selber 300 Freunde haben, die auch mit KEN befreundet sind. Und wenn er Dir dann folgt, musst Du hundert Posts am Tag liefern, sonst wirft er Dich wieder raus…….

Am besten hört ihr es Euch direkt mal an. Ist kostenlos. Ist grandios. Ist super „gestaltet“. Das Ende erinnert stark an die Matrix, wird recht futuristisch, aber nicht schlecht.

KEN gibt es hier.

Das Manuskript zu KEN könnt ihr hier lesen.

Und hier noch der Song aus dem Hörspiel in voller Länge!


Übrigens ein schön gemachtes Video mit kinetischer Typographie, wovon ich ein großer Fan bin und mich schon auf den Januar freue, da werde ich selbst ein kinetisches Projekt umsetzen dürfen. 🙂

Die Website zum Hörspiel.

Ken bei Facebook.

Bleibt die Frage, warum ich als SocialMedia-Fan dieses Hörspiel empfehle. Facebook ist für mich mehr als ein Trend, Facebook hat sich im Jahr 2010 bewiesen. Es hat die Art der Kommunikation verändert, bzw. bereichert.

Das neue Internet, sei es nun bei Facebook, Twitter, Foursquare, Flickr, tumblr oder StumbleUpon birgt ganz viele tolle Möglichkeiten, aber eben auch Gefahren. Und genau deshalb ist „Kennst Du schon Ken?“ ein gutes Beispiel, ein guter Impuls, ein Gedanke, welchen man führen sollte… und ihn dann wie in meinem Fall als unterhaltsame ScienceFiction abhaken sollte.

Mir drängte sich der Vergleich zu „Matrix“ oder besser noch Stanley Kubricks „2001: Odysee im Weltraum“ auf, nicht die selbe Qualität, aber die gleiche Richtung: futuristische Utopie.

„Kennst Du schon kenn“ ist eine nett gemachte Fiction. Viel Spaß damit! 🙂

Zu verdanken haben wir deses gelungende Hörspiel folgenden Akteuren:

Jonas Baeck (Ken)
Daniel Printz (Alex)
Diana Klose (Leona)
Simon Mehlich (Steve)
Anna-Sophia Lumpe (MyBook-Stimme)
Steven Reinert (Jens)
Benedikt Hahn (Reporter, Franky)
Ise Papendorf (Google, Bloggerin)
Thomas Ficker (Tommy, Pirat)
Sandra Doll (Anne)
Ria Weber (Tine)
Daniela Ziemann, Ria Weber, Anna-Sophia Lumpe, Sandra Doll, Cornelius Kämmerling, Alexander Pelzer, Felix Schledde, Augusto Stahlke (MyBook-Freunde)
Maike de Buhr (Titelsprecherin)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s