Mit 2564 FPS ins Bett fallen.

Nico hat heute mal wieder etwas besonders schönes in seinem Tumblr-Blog:

Tom Guilmette hat sich eine Nacht in seinem Hotelzimmer mit der Phantom Flex Kamera vergnügt und mit 2.564 Frames pro Sekunde die Nacht verlangsamt.

Noch ein Artikel bei Golem zur Phantom Flex.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s