Metal Cover Vol. One: Kate Perry – Teenage Dream

Ich hab kürzlich das Cover eines aktuellen Popsongs im Radio gehört und danach auf Youtube gesucht. So die Richtung wie „Alien Ant Farm“ mal „Smooth Criminal“ ge-pop-punk-covert haben. Gefunden hab ich eine gar nicht mal so schlechte Metalversion. Doch dazu später mehr.

Was mich, ich spanne einen Bogen, zum heutigen Post bringt. Eine wirklich miese Metalversion, eines anderen Popsongs. Teenagedream von Kate Perry! Das perfide an dieser Coverversion ist aber, es ist LIPPENSYNCHRON zu einen Auftritt im ZDF aufgenommen. Zum totlachen!🙂

Viel Spaß.

Mir fällt mir mal wieder auf, dass ich den Original-Song gar nicht kenne. Jetzt wo ich ihn aber höre erinnert er mich sehr stark an diesen Don’t call me maybe-Hype.

(Ich hab es nicht vergessen, via Christian B./aufm Flur vor einigen Jahren!)

2 Antworten zu “Metal Cover Vol. One: Kate Perry – Teenage Dream

  1. Pingback: Metal Cover Vol. Two: Any Given Day – Diamonds | andré sternberg

  2. Pingback: Metal Cover Vol. Three: Louis Armstrong – Wonderful World | andré sternberg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s