Sonntag morgen.

Was für ein entspannter morgen.

Foto

Um Punkt 8 Uhr von einer schreienden Tochter geweckt worden, sie wird wohl selbst nicht wissen ob sie wegen einem Traum gemeckert hat oder einfach generell weil es schon wieder hell und die Nacht damit für Ihren Rhythmus beendet ist. Ich rechnete mit dem schlimmsten, einem verstimmten Töchterlein, doch ich irrte.

Die erste halbe Stunde, haben wir beide mit unseren iDevices (sie mein iPhone ich mein iPad) auf dem Sofa eingekuschelt verbracht. Wir hören „Editors“. Und gucken unsere Apps durch: Nele bevorzugt die seichte Unterhaltung mit „Talking Tom“ und der Sandmännchen-App bevor wir gemeinsam noch ein Piggeldy-Buch gelesen haben. Ich hatte Zeit für Twitter, Facebook (mal wieder kaum was los) und vor allem meinen Feedreader.

 

Doch irgendwann kommt der Hunger „Papa ich will Müsli“ – bekommt sie natürlich auch. Erst mit Milch, dann die getrockneten Bananenstückchen und die dritte Portion auf welche sie bestanden hat wurde ohne Milch dafür mit den Fingern, Flocke für Flocke verabreicht. Ich habe in der Zeit das gesamte Käseblatt (Wochenblatt) durch bekommen. Von Tratsch, zu News, alles Lokal, über die Immobilien bis hin zu den, die Seitenzahl des Blattes bei weitem übertreffenden Werbebeilagen.

Während ich danach das Erdgeschoss aufräumte, kommt meine Kleine auf die Idee, dass am Boden zerstreut liegende Puzzle wieder zusammenzubauen. Ganz alleine, hochkonzentriert, still. Ein Traum! Und wenn sie es geschafft hat, sind wir beide immer ganz dolle Stolz! Sie auf sich und ich noch viel mehr auf Nele!

So eine liebe schlaue kleine Tochter. Ein toller Sonntag bis jetzt. Die Sonne dürfte sich nun blicken lassen, wäre ein Grund mal „richtig aufzustehen“ und ne Runde Laufrad fahren zu gehen… erstmal wecken wir jetzt Mama, die hat mal genug geschlafen.🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s