Weltweite Browserstatistiken.

Copyright by Statcounter,  Auswertung zeigt die weltweite Verbreitung der letzten 3 Monate.

Copyright by Statcounter,
Auswertung zeigt die weltweite Verbreitung der letzten 3 Monate.

Für alle Web-Developer und -Designer eine spannende und schockierende Weltkarte, welche zeigt welcher Browser in welchem Land am häufigsten genutzt wird! Für Entwickler die wichtigste Info: benutzt noch jemand den Internet Explorerer? Und ja, tut jemand!

Weltweit.

Gerade in den USA, Grönland, Südafrika und China führt der IE (hoffentlich wenigstens in einer HTML5-fähigen aktuellen Version) die Statistiken an. Der Rest der Welt wird von Chrome dominiert. Und Firefox trifft dann auch noch einigermaßen oft die erste Position.
Safari schafft es nirgends auf Platz eins, ist aber die Nummer 4 im Ranking.

Europa.

 Copyright by Statcounter, Auswertung zeigt die Verbreitung in Europa der letzten 3 Monate.

Copyright by Statcounter,
Auswertung zeigt die Verbreitung in Europa der letzten 3 Monate.

In Europa sieht das Ergebnis noch deutlicher zu Gunsten Chrome und Firefox aus, nur die Schweiz und Holland nutzen den IE, Zentral-Europa bevorzugt Firefox und der Rest setzt auf den schnellen Google-Browser.

Deutschland.

In Deutschland liegt deutlich Firefox vorne gefolgt von Chrome, IE und Safari.

 Copyright by Statcounter, Auswertung zeigt die Verbreitung  in Deutschland im Juli.

Copyright by Statcounter,
Auswertung zeigt die Verbreitung in Deutschland im Juli.

Veröffentlicht wurde diese tolle interaktive Karte von StatCounter, welche sich z.B. auch auf diesem Blog um die Besucherzählung kümmern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s