Archiv der Kategorie: Evil-WM

Fussball ist Fussball.

SCHLAAAAAANND 2 : 1 Kainerda

Ich möchte hiermit einmal meine eigene Frage aus dem gestrigen Post beantworten. Wir haben das heutige Eröffnungsspiel geschaut. Und zwar so wie immer, wenn die Deutsche-11 aufm Platz steht.

Umfrage:

Wer die Frage jetzt nach dem ersten Spiel besser beantworten kann, sollte es nun nachholen:

Fussball ist Fussball.

Ich werde zwar mit Sicherheit nicht alle Spiele anschauen, aber ganz ehrlich auch bei einer Männer-WM guck ich mir nicht jedes Game an! Donnerstag Abend 20.45 Uhr ist gebongt. Und wenn die Deutschen Girls jetzt von Spiel zu Spiel besser werden und in Turnierform kommen und wir dem Finale näherkommen, werd ich mir wohl auch mal ein nichtdeutsches Spiel anschauen. Man muss ja mal schauen was die anderen so können!

Es gibt eine wichtige Regel!

Meiner kleinen Tochter (11 M.) hab ich auch gleich einmal die wichtigste Regel für den interantionalen Fussball erklärt.

Regel 1: Alles scheissegal, hauptsache Deutschland hat gewonnen!

Regel 2 (ist eher eine Regelergänzung) also 1b: Und England hat verloren.

1c: Und Holland hat verloren.

1d: Und Italien hat verloren.

1e: Und Spanien hat verloren….

Wer die FIFA-Regeln für sich ähnlich deutet, kann sich freuen und die Frauen Fussball-WM im eigenen Land begeistert anschauen! Den nur die Engländerinen sind dabei!! Und die werden von Ihren besoffenen Männern bestimmt immer ausgelacht aufm Bolzplatz. Rangliste Platz 10. Die hauen wir weg! 🙂

Aber die Männer ja auch… 

har
har
har

In diesem Sinne: bis zum nächsten Spiel!

Stellt Euch vor es ist WM und keiner geht hin.

Am 26.06.2011 ist es wieder soweit, in Deutschland wird Fussball gespielt!

Doch es stellt sich die große Frage:
Wer schaut zu?

Die Zeit (die WM findet vom 26. Juni bis 17. Juli 2011 statt) war wohl nie besser für den Frauenfussball in Deutschland, die Deutsche Nationalmannschaft tritt immerhin als DoppelWeltmeister (in Folge!) an. Zudem scheint das Team (ich hab keine Ahnung von Frauenfussball!) nicht das schlechteste zu sein. Beides lässt auf eine lange Teilnahme, wenn nicht sogar auf den dritten Titel (in Folge!) hoffen!

Ich denke genau dies ist von großen Vorteil. Das Eröffnungsspiel am Sonntag um 18 Uhr wird seine Zuschauer finden. Ein Sieg würde das Fieber sicherlich schüren, SCHLAAAND ist SCHLAAAND! Es geht bei Weltmeisterschaften ja gar nicht vornehmlich um den Fussball (sonst würden nicht auch so viele Nicht-Fussball-Gucker zuschauen) es geht primär um das gewinnen und verlieren gegen andere Länder. Deshalb schüren wir (ICH ja besonders gerne!) besonders die Feindschaft mit (fast allen) anderen Europäischen Nachbarn und Urlaubsländern. 🙂

Ich glaube, so lange „Unsere Mädels“ mehr Tore als „die anderen“ schießen und wenn wir vielleicht wieder ein schönes WM-Wetter (wie 2006) hinbekommen, wird diese WM ähnlich euphorisch gefeiert werden wie jede Männer-WM zuvor!

Was meint ihr? Ich hab ne kleine Umfrage angelegt und würde mich freuen, wenn ihr kurz reinklickt und gerne auch kommentiert was ihr erwartet, davon haltet oder obs Euch Wumpe ist.


Es gibt sicherlich noch weitere spannende Fragen, die
eine Umfrage Wert wären:

– Wisst ihr welche Mannschaften überhaupt dabei sind?

– Kennt ihr irgendwelche Spielerinnen?

– Wisst ihr welche Teams wirklich stark sind?

Ich habe mal auf die Verwendung von Bildern und Logos verzichtet, die FIFA gilt ja bekannterweise als sehr zickig, was die eigenen Interessen angeht… egal ob ich kostenlos für die Bonzensäcke Werbung mache! 🙂

Evil-WM: Ein evil Ende des südafrikanischen Wintermärchens.

Vrdmmt!®

So hatten wir aber nicht gewettet! Ich Ganz Deutschland hat sich doch schon auf das Traumfinale gefreut, wie gerne hätte ich am morgigen Tag meinen Lieblingswitz gepostet, in der Gewissheit das er auch nächste Woche Montag (12.07.2010) noch aktuell ist. Mist!

Jetzt bin ich ja eigentlich für die Holländer, weil diese nach der deutschen und der argentinischen Mannschaft den schönsten Fussball spielen, aber es wäre so schade um diesen Witz:

Warum haben die Holländer so lange Ohren?
Sie wurden an den Ohren hochgezogen und hatten gesagt bekommen: „Schau, da drüben wohnen die Weltmeister!“

Und alles nur wegen so einer verdammten Krake!! Dann tauchen da plötzlich diese Bilder auf, was macht der Oranje da mit dem „Paul“ am Strand? War das mit dem Krakenorakel alles eine holländische Verschwörung? Das Tulpen-Komplott?

Quelle: Welt.de, 11.07.2007.

Naja, es hat bis heute Spaß gebracht. Wir durften drei wirklich tolle Spiele sehen, 4:0 gegen Australien, 4:1 gegen England und ein wahnsinniges 4:0 gegen Argentinien! Aber heute sah das gleich zu Beginn nicht gut aus. Kein Spielfluss, dass werden sie wohl noch lernen müssen – jedem Gegner ihr Spiel aufzudrücken…

Und ich bin mir sicher, dass es kein Nachteil war eine „junge Mannschaft“ zu haben! Denn jetzt ist es wohl mal unser größter Vorteil! Wenn alle deutschen Spieler Fit bleiben, sich von Ihren Managern nicht an irgendwelche ausländischen Millionärsclubs verhöckern lassen (wo sie dann nur auf der Bank sitzen) oder sonstwelche Größeren Karrieretiefs durchwandern, bin ich mir sehr sicher 2012 ein Team zu sehen welches viel Selbstvertrauen, Spielpraxis und ein blindes Verständnis füreinander hat. (Nur Mario „Trifftnix“ Gomez (51 DFB-Spiele 14 Tore) dürfte in meinem Augen endlich mal einem richtigem Stürmer geopfert werden.)

Zudem hoffe ich das der Trainer dann immer noch Jogi Löw heißt!
Denn im Halbfinale gegen Spanien auszuscheiden ist Scheisse, aber kein Gesichtsverlust! Tolles Ergebnis! Super Tunierverlauf. Leider ein etwas abruptes Ende! Es würde jetzt alles wieder durcheinander gewürfelt werden, dass System geändert, neue Spieler probiert, andere Mentalität… lieber nicht. Dafür war das alles doch erfolgreich genug!

DANKE JUNGS!

AN DIESER STELLE SOLLTE EIGENTLICH DIESER YOUTUBE CLIP EINGEBETTET SEIN! KEINE AHNUNG WARUM DIES SEIT EINIGER ZEIT NICHT MEHR BEI MIR IM BLOG FUNKTIONIERT. ENTSCHULDIGT BITTE! Und wer mir sagen kann was ich falschmache soll dies bitte per KOmmentar machen… geht ja mal gar nicht an. 😦

Ist zwar der Song zur WM 2006, aber bis auf einige Namen gilt er heute immer noch!

Evil-WM: Fortsetzung folgt

(Via Sachar K./Facebook)

Evil-WM: Halbfinale!

Eigentlich sind wir nun auf einem Level unterwegs, wo kaum noch Platz für Schadenfreude ist…

Naja, aber weil es doch schon wieder so schön ist! 🙂

Und hier noch ein toller Song, welchen ich derzeit wegen eines WordPress-Bugs nicht einbetten kann.

HEUL DOCH NICHT MARADONNA!

4:0

(Vielen Dank für den Hinweis auf den wunderbaren Titel des Hamburger Abendblattes an luebue via Twitter)

Evil-WM: England – noch mal nachtreten

Guten Tag, ich hätte gerne Karten für das Viertelfinalspiel mit englischer Beteiligung. Tut mir leid, England ist ausgeschieden. Ja aber das gibt’s doch nicht, da muss es doch Karten geben? Das schon, aber England spielt halt nicht. Wieso nicht? Weil sie ausgeschieden sind. Ja aber es muss doch möglich sein, Karten für das Englandspiel zu bekommen?


HERRGOTT NOCH MAL WIE OFT DENN NOCH: England IST AUSGESCHIEDEN!!!


Schon gut, jetzt schreien Sie mich doch nicht so an… ich hörs halt so gerne!!!

OK, dann geben Sie mir welche für Italien….    😉

Oder Frankreich, Brasilien, Portugal, England, Argentinien …

(via Christoph S. per Mail)

Evil-WM: 4:1

Der Ball war ganz eindeutig
VOR DER LINIE!!! 🙂

(via Timo W./Mail)

(via Timo W./Mail)

England darf nach der höchsten WM-Niederlage seiner Geschichte, dem Achtelfinale bei der WM 2010 in Südafrika, Hause fahren! Und die sind dabei so verschissen fair und einsichtig das es gar keinen Spaß macht nachzutreten!!

Wider erwarten hält sich die englische Presse trotz der Revanche für das Wembley-Tores von 1966 erstaunlich zurück, wahrscheinlich hatten die doch 44 Jahre ein schlechtes Gewissen weil sie so etwas nötig hatten. Und ich bin heilfroh das Deutschland selbst mit diesem Treffer noch locker gewonnen hätte! Dann halt 4:2.

Und der einzige Grund dann doch vielleicht noch etwas zu sticheln ist dieser sehr einsichtige Loser-Song vom heutigen Montag… der ist so langsam und zäh wie die Briten gespielt haben (zum Glück!). Ich sag es ja immer wieder, ich verkaufe JEDEN noch so guten Tipp-(Spiel) für ein eindeutiges positives und möglichst hohes Endergebnis zu Gunsten unserer Deutschen Elf!

ENGLAND IS COMING HOME NOW!

Und auch wenn England derzeit, also seit bereits genannten 44 Jahren keine Weltmeisterliche Nation mehr ist können sie doch eines besser als alle anderen: COMEDY! Danke an John Cleese von Monthy Python für diese wunderbare Erklärung des Spiels…