Archiv der Kategorie: Unterwegs & so.

London calling.

Morgen bin ich das erste Mal in London.

Ich flieg morgen für ein Meeting hin, d.h. ich seh wie von den meisten Städten den Flughafen LHR, dass Taxi, einen Meetingraum und Rückweg, sonst nix… wobei: morgen fahren wir noch mit der Bahn. Immerhin der passende Soundtrack!

Aus gegebenen Anlass.

🙂

Ein großartiges Lied!! Perfektes Video, sowohl Visuell als
auch Audio, für diese rotzige Hymne! 🙂

Endlich Sommer?

Ich mag mich ja nicht drauf verlassen das nun der Sommer kommt, aber es war wirklich schön die Sonne mal wieder zu sehen!

Daher hab ich mich heute früh auch dazu entschieden das Taxi gegen das preisgünstigere und schönere Stadtrad einzutauschen! Also bin ich die knapp 3km vom Hamburger Hauptbahnhof zu Optix im Poelchaukamp einfach mal geradelt. Natürlich konnte ich als alter Visualist nicht einfach so an der Alster vorbeifahren. Die Drei Bilder oben beweisen es.

Somit habe ich die Woche mit Sonne, Bewegung und einem klitzekleinen Beitrag zum Umweltschutz begonnen.

Wegen Urlaub vorübergehend geschlossen.

Ab in die Sonne!

Ich glaube mein erster richtiger Sommerurlaub, wenn es in Hamburg noch kalt und Frühlingshaft ist! Bislang waren wir ja immer in den Sommerferien, wenn meine Frau Urlaub hatte weg. Das war dann fast immer etwas schade, 3 Wochen Spitzenwetter in Deutschland und wir bei ähnlichen Temperaturen zu Hauptsaisonpreisen mit allen anderen Teutonen im Ausland.

Dieses Jahr also „of season“ den Rentnern hinterher auf  eine schöne warme Insel, 28 km Sandstrand, schicker Pool, gutes Hotel, für Donnerstag sind 28° angesagt…

Fuerteventura
wir kommen!


Wer mich vermisst, schreibt dies bitte. Ggfs. komme ich ja wieder! 🙂
Solange gibt es hier nichts neues.

Ich wünsche Euch ne gute Zeit!

Der erste Schnee ist da!

Der erste Schnee im Hamburger Hafen

Hamburg, 14.12.2009

Als Hamburger muss man sich ja schon darüber freuen das die Bäume, Felder und Strassen einen Hauch von weiß bedeckt sind. Leider war es das dann auch mit der Freude: kaum verändert sich die Landschaft wird der gemeine deutsche Autofahrer panisch bis hysterisch und legt die gesamte Infrastruktur lahm!

Ich frag mich dann immer wenn ich mich für einen Stau entscheiden habe (ich habe die Wahl zwischen 3 Autobahnstrecken), ob die Leute vor vereisten Bahngleisen genausoviel Angst haben oder warum sie an den paar Tagen ihr KFZ nicht einfach mal in der Garage lassen und Bahn fahren!?

Der @Holstenbewohner hat es heute morgen sehr vortrefflich in einem Tweet zusammegefasst (Faved!)

Schnee,Schnee,Schnee! Alle freuen sich wie die Kleinkinder und fahren dann auch so Auto! #Hamburg