Schlagwort-Archive: Meer

Video

Hamburg liegt am Meer.

1 Std. Fahrt und schon sind wir in Scharbeutz, Timmendorf, Travemünde… am Meer.

Voll geil! Doof, wenn bei so einem sensationellen Wetter wie heute der ein oder andere die gleiche Idee hatte. Aber vorhersehbar. Und nicht überraschend.

Außer natürlich für die Strassenbauplaner der Stadt Hamburg. Die A24 nach Norden hat immer eine Baustelle gehabt seitdem ich einen Führerschein hab. Und so wurde dort auch heute an der Norderelbbrücke herumgebastelt. 3 Spuren auf 1 verengt! So wurden also aus <1 Std. Fahrt halt mit einer weiteren Verengung zwecks Baustelle 100 Minuten.
Dafür wurden wir entschädigt mit einem perfekten Tag am Strand!

Doch leider hat der Rückweg, bzw. die Planung der Stadt diesen Tag doch arg gebeutelt! Fast 4 Stunden Rückweg! Eine Verengung der Autobahn bei Moorfleet von 4 (VIER!) auf 1 (EINE!) Fahrbahn zur absoluten Rushhour am Sonntag Abend! Der Stau von Süden beweist dabei, dass es auch ohne den extremen „Urlaubs“-Rückstau von der Ostsee zu extremen Zuständen gekommen wäre!

Unfassbar was die sich da zusammenplanen!

Naja, fast 6 Stunden im Auto für 4 Stunden #supergeil!
#Supergeil das Hamburg am Meer liegt!
Egal was die Deppen auf den Autobahnen treiben…

Werbeanzeigen

Es wird Zeit für Sommer.

Ach wenn ich solche Spots sehe wird einem langsam aber sicher klar das es wirklich Zeit für den Sommer wird! Ich bin jetzt nicht so endlaser der Surfertyp, aber Sonne, Strand und Wellen… wer liebt es nicht?

SURFER Magazine presents the 2012 Hot 100 Movie. Featuring the best young surfers in locations all over the globe, the movie is a mind-blowing distillation of the best of the current crop of future stars.

Total schicke Musik auf dem Streifen. Taugt auch als 38-Minütige Hintergrundbeschallung bei der Arbeit. Viel Spaß damit!

(via Planet Sports | Facebook)

Meine Gedanken fließen | 300

Ein würdiger dreihunderster Blogpost, wie ich finde! Denn Recht hat er, der gute Kaiser, wir sollten alle viel mehr aufs Meer schauen und unsere Gedanken fließen lassen.

Mehr Meer für alle!

Ich kann aber gerade nur etwas Elbe bieten…

Das Video hab ich kürzlich aus meinem Bürofenster aufgenommen und danach am iPhone4 geschnitten und vertont. „Die Elbe hat Wetter“ war einfach eine Momentaufnahme, weil es so heftig geregnet hat. (Was man auf dem Video leider nicht annähernd erkennen kann.)

Summertime.

Waiting for the summer…

Also wer bei diesen Bildern des Fotografen Manolo Campion keinen Bock auf Sommer, Sonne, Meer und BMX-Bikes bekommt muss wirklich mal seine Prioritäten überprüfen!

Wem ein paar Fotos nicht reichen um die letzten kalten Wochen (oder sind es nur noch Tage??) zu überstehen, dem möchte ich noch eine smoove Playlist bei Amy&Pink im Blog ans Herz und die Ohren legen… die ist bei mir derzeit auf Heavy-Rotation!

Mixtape: The Face Tracks

Sowohl Musik als auch die Bilder sind über drei Ecken via Amy&Pink.
Und dank Faint Björk ist mir das Blog-Magazin überhaupt erst wieder aufgefallen.
Der Sommer kann kommen!