Schlagwort-Archive: Nirvana

19 Jahre.

Heute vor 19 Jahren hat Kurt Cobain leider sein Leben beendet.
Nirvana lebt immer noch in unseren Ohren und Herzen.

Still rest in peace Kurt.

In einer Reihe aussergewöhnlicher Konzerte, war „Unplugged in New York“ für die Band und die gesamte Grunge-Szene ein absolutes Highlight.

Danke für den Videotipp an Vedran/digiholic.

Werbeanzeigen

Smells like… Bahnhof Zoo.

Uaar… Gänsehaut!

Der „Smells Like Teen Spirit-Mashup“ ist ja schonmal was, aber die Kombination mit dem „Musikvideo“ bestehend aus Filmszenen von „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ wird erst richtig intensiv!!

Music: „Smells Like Teen Spirit“ (Nirvana) + „Chord Simple“ (Broadcast)
Film: „Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ (Uli Edel)

Mixed and edited by Okarola, Berlin 2012.
Download the mp3 on SoundCloud: snd.sc/IRHX3V

(via Interweb3000)

Never gonna give you up.

Muhahahahaaa. Schicker Mashup! Immer wieder erschreckend wie gut viele Songs „übereinander“ passen!! 🙂

Nirvana vs. Rick Astley

Jajajajaja! Ich weiß. Das ist Uralllltttt! Und hat soooooo einen Bart. Aber, obwohl ich schon seit weit über zehn Jahren unendlich viel im Web unterwegs bin wurde ich bisher noch nie und habe bis letzet Woche auch noch nie jemanden ge-rick-roll’d!

Hab einfach einen dummen Facebook-Post veröffentlicht. Keine Ahnung ob da wirklich jemand raufgeklickt hat. Es ging mir auch eher darum den Kommentar zu relativieren und was gibt es da besseres als Rick Astley!?

Wie man so richtig Rickrule’d zeigen übrigens diese Jungs hier:

Da wird dann gleich mal eine ganzer Subway-Wagon gerick’t! Respekt!

Bandsalat.

Schöne Kampagne aus Brasilien!

Inspirierende Motive, jedes ist ein Poster oder eine bedruckte Leinwand wert! Mit dem Claim „Hör Dir die Ältesten an“ bringt es die Agentur RC Communicao, Belo Horizonte für den Rocksender Kacophonia (Guarani FM) absolut auf den Punkt.

Doch was sind Bilder von Rocklegenden ohne Musik? Daher verlinke ich Euch mal jeweils einen subjektiv ausgewählten Song zu jedem Motiv.

JIMMY HENDRIX.

THE CURE.

BOB DYLAN.

Zudem kann ich jedem der die Motive mag nur empfehlen mal einen Blick auf den Flickr-Account der Illustratorin Erica Simmons (iri5) zu werfen. Da gibt es auch schöne Arbeiten aus Filmrollen heraus und ein weiteres Tapebild das mir besonders am Herzen liegt.

Daher noch ein von mir selbst analog der Kampagne gestaltetes Motiv mit Video, welches scheinbar nicht „alt genug“ für die Kampagne gewesen ist!

NIRVANA.

Entdeckt als Kreation des Tages bei der W&V, aber ganz langweilig winzige Bilder, natürlich ohne die dazugehörigen Songs und ohne „mein Nirvana-Motiv“. 😉

Love Buzz.

Would you believe me when I tell you
You are the queen of my heart
Please dont deceive me when I hurt you
Just aint the way it seems

Can you feel my love buzz

(via Gerrit S. inspired by myself) 🙂