Schlagwort-Archive: Paris

Timelapse Paris.

Wirklich total hübsche Zeitrafferaufnahme vom Leben in Paris. Krasse klare Farben, tolle Momentaufnahmen und der Soundtrack ist und war schon immer ein Knaller: Massive Attack! #ilike

(via Romy Mlinzk/FB)

Werbeanzeigen

Make The Girl Dance “Baby Baby Baby”

Na zu dem Sound lassen wir die Baby’s doch gerne tanzen, oder eben nackig durch Paris laufen!
Richtig cooles Video, in einem Rutsch durchgefilmt, tolle Wechsel der Mädels und ein ziemlich geiler französischser Elektro-Pop! (Ohnehin m.M. nach die einzige französische Musik die überhaupt geht! Und das sehr gut.)

Schon wieder rausgeflogen bei Shitty-YouTube! Die zensieren irgendwie alles was nicht bei drei auf den Bäumen ist! Hier der Link zu einer funktionierenden Site mit dem Film: DAILYMOTION

Schaut Euch den Clip schnell an und/oder wundert Euch bitte nicht wenn hier demnächst kein Ton drauf oder das Video komplett weg ist, Youtube scheint hier wild hinterherzuzensieren… und das wo doch schon so wunderbar mit der Zensur umgegangen wurde!

Mehr Infos zu dem Elektroduo „bestehend aus Dj Greg Kozo und dem TV-Moderator Pierre Mathieu“ und einigen interessanten Infos zum 650-Euro Dreh in Paris findet ihr hier bei entertainment.excite.de.

Und auf der myspace-Seite der Künstler.

Weitere sexy Clips mit
„Baby baby baby!“

Das der Song sexy ist hat auch Victorias Secret erkannt und ihn für ihren „Hello Bombshell“ TV-Spot gleich mal benutzt.

Zudem gibt es noch eine sehr witzige Umsetzung als weiteren Werbespot für Guitar Hero.

(via TrendsderZukunft.de)