Schlagwort-Archive: Remake

Django.

Tarantino tobt sich gerade wieder aus, einen sicherlich sensationellen Filmklassiker zu produzieren. Voll filmischer und musikalischer Leckerbissen, aber man sollte dabei nicht vergessen, wessen Namen er dafür verwendet.

DJANGO!

Und das dieser Film schon richtig richtig gut ist…
wenn man auf Tarantino steht, zeigt dieser Trailer!

Große Bilder, große Musik, großes Casting, ich weiß gar nicht wie oft ich den Film als Kind/Jugendlicher schon gesehen habe. Aber seit die Italowestern aus den Fernsehsendern vertrieben wurden hab ich ihn nicht mehr gesehen. Selbst jetzt nicht wo „Das Vierte“ & Co. wohl auch wieder Spaghetti-Western im Angebot haben. 🙂

Ich hab auf jeden Fall ebenfalls große Lust auf den neuen „Django unchained“! Quentin Tarantino scheint da „mal wieder“ alles richtig zu machen. Vom Trailer bis zum Poster.

@2012 The Weinstein Company

You know when it’s the devil.

„Die Kraft Jesu Christi bezwingt dich!“

Haha. Sehr schönes „remake“ (?) des Exorzisten mit absolut passender Auflösung! Wunderbare Stimmung. Und ein lauter Lacher zum Schluss. So muss Werbung sein.

Und das wo es so gruselig beginnt… 🙂

Dirt Devil – Exorcist (90″)
Brand: Dirt Devil
Product: Centrino Cleancontrol
Production Company: Filmakademie Baden-Württemberg
Copywriter/ Art Director: Andre Price
Producer: Christian Hergenröther
Director: Andreas Roth
Dop: Roland Stuprich
Music: The German Wahnsinn Team
Editor: Alexander Menkö

Weitere Infos zu den Schauspielern und der Crew findet ihr hier bei Crew United

(via Mattmaso/Facebook)