Schlagwort-Archive: Tod

Steve is gone…

Ich muss echt sagen, dass ich heut früh sehr geshockt war nachdem ich den Flugzeug-Modus meines iPhones deaktivierte und die Tagesschau-App die schlimme Nachricht aufs Display pushte.

Steve Jobs hat uns verlassen. 😦

Ich hielt seine Vision in den Händen um von seinem Ableben zu erfahren. Traurig. Steve Jobs mag vieles gewesen sein, ich kann mir auch vorstellen das es ein Alptraum ist für ihn zu arbeiten, aber der Mann hatte eine Vision! Das ist etwas das heutzutage vielen fehlt. Und das ist etwas das uns und Apple sicherlich auch in Zukunft fehlen wird. Nun hat Steve seine Hausaufgaben gemacht, er weiß das es nicht um ihn geht, sondern um das Produkt. Er wollte nie weniger als „das Beste“ und so können wir sicher sein, dass seine Nachfolger vorerst seine Visionen weitertragen werden… 

„Think different.“ Ist nicht bloß eine Kampagnenline, sondern eine Lebensphilosophie.  „Anders zu denken“ macht den großen Unterschied. Vielleicht hat uns Apple damals einfach bereits gezeigt was Jahre später tausende große Ideen von kleinen Startups zu Giganten machte und warum Apple heute ist wie sie sind. Ganz oben.  

Steve Jobs war einer der ganz großen und daher ist es so richtig, dass Jeremy Tai Abbetihn nun mit ihnen zusammengebracht hat. 

Here’s to the crazy ones…

Well done Jeremy! 
Es wäre toll ein paar Sekunden Bewegtbild von ihm zu nutzen, oder?

Rest in Peace Steve Jobs und Danke für alles was Du uns gegeben hast!

Werbeanzeigen

UPDATE: Ein Nachruf

UPDATE: Mittlerweile dürfte es jeder mitbekommen haben. Der Tod von Micheal Jackson wurde mittlerweile bestätigt. Nachfolgend nur kurz die News von Wiki.

Michael Jackson gestorben 26. Juni 2009
Michael Jackson ist am Donnerstag nachmittag in Los Angeles verstorben. Mehreren Medienberichten zufolge erlitt der US-amerikanische Popsänger am 25. Juni 2009 um 12:26 Ortszeit (21:26 MESZ) in seiner Villa in Los Angeles einen Herzstillstand infolge eines Herzanfalls und wurde um 14:26 Ortszeit (23.26 MESZ) für tot erklärt.

Nachdem das kürzlich mit dem angeblichen Tod von Patrick Swayze schon so eine Blamage war (die ich gut verkraften konnte da er ja überlebt hat!) will ich mich nicht an den Spekulationen unnötig beteilligen. Aber mittlerweile bringen alle Agenturen die News vom Tod des King of Pop! 😦
Z.B. hier die ARD
, CNN, Abendblatt und bei Google News klingelt es natürlich richtig.

An Michale Jackson ist in den vergangenen Jahren NIEMAND vorbeigekommen! Und wer es behauptet, dem Glaube ich nicht! Ich bin auch nicht sein größter Fan, aber ein Song wie Thriller, Bad selbst Earth Song, Black & White und Co. irgendwer hat zu irgendeinem dieser Lieder schon mal abgefeiert!

Schon im Original eines der Besten Jackson Lieder ist Billy Jean!
Und zu dieser späten und wohl traurigen Stunde habe ich eine passende emotionale und großartige Coverversion von Chris Cornell (bevor dieser den Pakt mit dem Teufel eingelöst hat, welchen er für dieses Cover eingehen musste – und eine CD mit Timberland aufgenommen hat!)

Und das Jackson wirklich heim gegangen ist glaube ich erst wenn es morgen früh bestätigt wurde!

Michael Jackson ist nicht Tod, er ist nach Hause gegangen! Oder wie hieß es bei Man in Black!?